Ferienprogramm 2011 für Schulkinder

Im Rahmer des vom der Gemeinde durchgeführten Ferienprogramms hatten sich 17 Kinder für den Spaß- und Schnuppertag der Feuerwehr am 03.08. angemeldet.

Um 9:00 Uhr konnten die Kameraden 17 Kinder begrüßen. Nach dem Antreten wurden die Kinder in zwei Gruppen aufgeteilt und es ging dann im Feuerwehrauto an die Eider zu den Bootsstegen.

Dort wurde mit den Kindern  das Löschen mit dem Schnellangriffschlauch aus dem Tankfahrzeug und die Wasserförderung mit einer TS durchgeführt

Nach einer Frühstückspause wurde die Handhabung und Funktion der Atemschutzgeräte gezeigt und das löschen eines Feuers mit der Kübelspritze durchgeführt.

Gemeinsam wurden die Geräte abgebaut und nach den "anstrengenden Dienst" gab es Grillwurst. Dann gings dann mit der obligatorische Fahrt mit Blaulicht und Martinshorn zurück zum Gerätehaus, wo die Veranstaltung um 12:00 Uhr endete.

 

Gruppenfoto nach dem Antreten vorm Gerätehaus

Begrüßung durch Gruppenführer Stephan Baasch