Brandschutzerziehung Kindergarten Breiholz

Am 5.Juni 2007 wurde mit den 34 Kinder des Kindergartens ein Brandschutzerziehungsunterricht durchgeführt.

 Nach der Begrüßung wurde mit den Kindern das richtige Absetzen eines Notrufes und der Umgang mit offenem Feuer geübt.

Anschließend  besichtigten die Kinder die Fahrzeuge und das Gerätehaus und es ging im Feuerwehrauto einmal durch Breiholz.

Mit Begeisterung wurde das Spritzen mit der Kübelspritze angenommen und jedes Kind wollte einmal "Verletzer" auf der Trage spielen.

Zum Abschluß bekam jedes Kind noch einen Bastelbogen, mit dem es ein Feuerwehrauto bauen kann.