Brandschutzerziehung in der Schule Breiholz

Am 7.Juni 2007 war die dritte Klasse der Grundschule Breiholz mit ihrer Lehrerin Frau Sinn Gast der Feuerwehr.

Den Schülern wurden die Fahrzeuge, die Ausrüstung sowie das Gerätehaus gezeigt.

Anschließend gings in den Feuerwehrfahrzeugen nach Hörsten. Beim stv.Gruppenführer Klaus Groenewold durften die Schüler mit der Kübelspritze und

mit Feuerlöschern das Löschen eines kleinen Feuers üben.

Von der Demonstration eines Fettbrandes waren die Schüler beeindruckt.

Vor der Rückfahrt gabs noch eine Stärkung beim Gastgeber.